FAQs & Support

Vertrag & Zahlung

Shiawa ist grundsätzlich für Unternehmen jeder Größe geeignet. Am meisten Vorteile bringt die Software für kleinere, mittlere bis mittel große Unternehmen, oder solche die mehrere Standorte haben. Auch für Firmen die flexibles Arbeiten („new work“) anbieten, stellt Shiawa ein leistungsfähiges Tool dar.

Die Nutzung von Shiawa Basic beinhaltet ein paar Einschränkungen. Für Shiawa Business fallen Nutzungsgebühren an, die sich monatlich nach der Anzahl der aktiven Nutzer richten.

Shiawa Basic ist vorerst auf unbestimmte Zeit nutzbar. Wenn Du Dich für Shiawa Business entschieden hast, kommt es auf die von dir gewählte Vertragsdauer an: Du hast die Wahl zwischen der monatlkich kündbaren Version sowie einer jährlichen oder der zweijährigen Vertragsbindung. Bei den letzten beiden Varianten kann drei Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt werden. Andernfalls verlängert sich der Vertrag um die zuvor festgelegte Laufzeit.

Du kannst jeder Zeit deine Vertragsart upgraden oder nach Ablauf des bestehenden Vertrages downgraden (bitte beachte die Vorlaufzeit von 3 Monaten).

Nein, da dein Beitrag monatlich nach aktiver Nutzerzahl berechnet wird, zahlst du stets nur für die aktuellen Nutzer von Shiawa. Sollte ein Mitarbeiter für einen gewissen Zeitraum abwesend sein (Elternzeit, Urlaub usw…), kannst du sein Profil für die entsprechende Zeit deaktivieren und musst für diesen Mitarbeiter in dem Zeitraum nichts zahlen. Die Profildaten der ehemaligen/pausierten Nutzen bleiben bestehen, bis du dich entscheidest, sie endgültig zu löschen.

Nein, du zahlst ausschließlich die Summe der pro aktiven Nutzer anfallenden Gebühr. Diese richtet sich nach deiner Vertragslaufzeit. Du kannst jeder Zeit neue Nutzer hinzufügen oder deaktivieren.

Service & Support

Wenn du Anleitungen zur Nutzung von Shiawa suchst, findest du hier unsere Tutorials. Fragen Rund um Vertrag und Abwicklungen werden dir auf dieser Seite beantwortet. Solltest du keine Antwort auf deine Frage finden oder weiterführende Hilfe benötigen, kannst du jeder Zeit das Formular am Ende dieser Seite nutzen, um dich an unseren Support zu werden.

Setup

Das Setup selbst geht sehr schnell und einfach. Es hängt jedoch stark von der Größe des Unternehmens ab, wie lange es dauert die gewünschten Daten, wie z.B. Inventar, einzupflegen. 

Shiawa Basic beinhaltet keinen Setup Support Service. Als Basic Nutzer kannst du dir hier unsere Anleitungen ansehen, die dich kompetent und verständlich durch den Setup Prozess führen werden. Als Enterprise Nutzer steht unser Support dir gerne per Videocall zur Seite und berät dich bei der optimalen Anpassung von Shiawa für dein Unternehmen.

Nein, der Setup Support ist Teil von unserem Enterprise Kundenservice.

Nein, alle Konfigurations- und Einrichtungsschritte können über die Benutzeroberfläche durchgeführt werden. Unsere Video Tutorials bzw. der Setup Supportservice führen dich durch die einzelnen Schritte.

Nutzung

Nein, Shiawa funktioniert auf so gut wie allen Geräten, ob stationär oder mobil. Die einzigen Voraussetzungen sind ein Webbrowser und eine Internetverbindung.

Dein Shiawa Zugang beinhaltet stets alle Funktionen. Du kannst jedoch einzelne Features, die du nicht nutzt, deaktivieren um Shiawa übersichtlicher für dein Unternehmen zu gestalten.

Nur wenn du es wünscht, oder nach mehrmaliger erfolgloser  Zahlungsaufforderung unsererseits.

Um die Sprache zu ändern, musst du auf die kleine Flagge rechts oben neben dem Benachrichtigungs-Icon klicken und die gewünschte Einstellung auswählen. 

Du kannst den Account eines Mitarbeiters löschen, indem du dich als Admin bei Shiawa einloggst und unter dem Menüpunkt Administration > Mitarbeiter die entsprechende Person raussuchst. Anschließend klickst du auf das Stift-Icon auf der rechten Seite. Auf diese Weise kommst du in den Bearbeitungsmodus. Unten rechts findest du sogleich den Button zum löschen des Accounts.

Beachte bitte, dass einmal gelöschte Account nicht wiederhergestellt werden können! Im Zweifelsfall solltest du den Account lieber stilllegen (pausieren). Es fallen keine zusätzlichen Kosten für stillgelegte Accounts aus. 

In diesem Fall hilft es, den Cache-Speicher deines Browsers zu leeren. Je nach dem welchen Browser du nutzt gibt es unterschiedliche Möglichkeiten das zu tun.

Such dir am Besten die Anleitung für deinen Browser auf dieser Website raus. 

Hier kannst du auch nachlesen, was es mit diesem ominösen Browser-Cache auf sich hat 🙂

Datenschutz und Cyber Security

Shiawa wird ausschließlich auf deutschen Servern gehostet und entspricht somit den höchsten Sicherheitsstandards. Mehr dazu erfährst du in unserer DatenschutzerklärungNutze bitte dennoch stets ein starkes Passwort für deinen Zugang und gib dieses niemals an andere weiter.

Keine Antwort gefunden?

Kontaktiere 

unseren Support!

Fülle das Formular aus und wir melden uns so schnell wie möglich zurück!